Tribünengebäude Leichtathletik-Stadion St. Jakob, Basel

Im Jahr 2012 richtete der Kanton Basel-Stadt einen Wettbewerb zum Neubau eines Tribünengebäudes beim Leichtathletik-Stadion St. Jakob aus. Für die Realisierung des durch das Team Gribi Baumanagement AG / Architekturbüro netwerch GmbH eingereichten Siegerprojekts erhielt Baupro Grunder AG das Bauleitungsmandat. Der Neubau ist in ein sensibles landschaftliches Naherholungsgebiet eingebettet und umfasst ein multifunktionales Tribünengebäude, das den Bedarf an verschiedenen Nutzungen abdeckt: es werden neue Garderoben, Tribünensitzplätze für Zuschauer sowie Infrastrukturräume für Material, Mannschafts- und Wettkampfbetreuung erstellt, die auch die Auflagen des Schweizerischen Fussballverbandes SFV für Fussballspiele der 1. Liga erfüllen.